Hinweis: Diese Präsentation ist für die Browser Edge oder Chrome optimiert. Sie können mit dem Mausrad ein- und auszoomen, und über das Prezi-Logo zu einer Ganzseitenansicht gelangen.

Startseite Beratung

Schulberatung

Joseph-von-Fraunhofer-Schule


 


Allgemeines

Bei Schwierigkeiten und Problemen, die im schulischen Kontext auftreten, können sich Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen an speziell ausgebildete Beratungsfachkräfte wenden. Hierzu zählen die Beratungslehrerin und die Schulpsychologin.

Die Beratung ist kostenlos und soll dazu dienen, die Ursachen der Schwierigkeiten und Probleme herauszufinden. Wenn nötig, werden auch Fragebögen und Testverfahren eingesetzt. Anschließend wird versucht, gemeinsam mit allen Beteiligten nach Hilfen und Lösungen zu suchen oder weitere Beratungswege aufzuzeigen.

Selbstverständlich werden alle erhaltenen Informationen
vertraulich behandelt. pfeil_oben

 

Wer sind wir

An unserer Schule können sich Ratsuchende an den Beratungslehrer Herr Sebastian Heinig und die Schulpsychologin Frau Heidrun Hammer wenden. Beide Beratungsfachkräfte unterrichten auch an der Joseph-von-Fraunhofer-Schule. pfeil_oben

 

Tätigkeitsgebiete / Mögliche Beratungsanlässe

Beratungslehrer
Die Beratungslehrkraft berät insbesondere bei Fragen zur Schullaufbahnberatung und zu möglichen Bildungswegen.

Schulpsychologin
Ein Schulpsychologe ist überall dort tätig, wo psychologisches Wissen im System Schule gebraucht wird. Das kann Beratung von Einzelpersonen heißen, aber auch Angebote für Gruppen, fachliche Zusammenarbeit mit Lehrkräften oder präventive und konzeptionelle Arbeit bedeuten, sowie Diagnostik und Beratung bei:

 

  • Teilleistungsstörungen wie Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Dyskalkulie und
  • anderen Schulleistungsproblemen und Fragen der Schuleignung
  • Probleme mit der Lernmethode und dem Arbeitsverhalten
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Motivationsproblemen und Schulunlust
  • Hilfe bei Depessionen
  • Schwierigkeiten in der Klassengemeinschaft
  • Prüfungsangst, Schulangst, soziale Angst
  • familiäre Probleme und persönliche Krisen
  • Vermittlung bei Konflikten
  • und was einem sonst noch auf dem Herzen liegt.


Für jede schulpsychologische Beratung gilt die gesetzliche Schweigepflicht! pfeil_oben

Kontakt

Der Beratungslehrer Herr S. Heinig kann telefonisch dienstags zwischen 11:30 und 12:15 Uhr unter der Telefonnummer 233 43 173 oder von den Schülern freitags von 10:15 - 10:40 Uhr persönlich in der Schule kontaktiert werden, um Termine für eine individuelle Beratung zu vereinbaren.

Die Schulpsychologin Frau Hammer ist telefonisch in der Zeit mittwochs von 10:40 - 11:25 Uhr unter der Telefonnummer 233 43 173 erreichbar. Zu dieser Zeit können auch Termine für eine individuelle Beratung, die in der Regel am Nachmittag stattfindet, vereinbart werden.
Für Schülerinnen und Schüler wird eine Schülersprechstunde immer freitags von 10:15 - 10:35 Uhr (Treffpunkt am Lehrerzimmer) angeboten.
pfeil_oben

 

Hilfe bei Kummer, Problemen oder Depressionen

http://www.fraunhofer-rs.musin.de/index.php/de/component/content/category/67-beratung

Informative Links zur Beratung

Realschule allgemein:
www.km.bayern.de/km/schule/schularten/allgemein/realschule
www.realschule.bayern.de

Allgemeinbildende Schulen (z.B. Hauptschule, Realschule, Gymnasium):
www.km.bayern.de/km/schule/schularten/allgemein

Berufliche Schulen (z.B. Fachoberschule, Berufsoberschule, Berufsfachschule, Fachakademie):
www.km.bayern.de/km/schule/schularten/berufliche

Duale Berufsausbildung und Fachhochschulreife:
www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/bayern/schullaufbahnberatung/schullaufbahnen/duale_berufsausbildung_fachhochschulreife/

Übertritt ins Gymnasium mit mittlerem Schulabschluss:
www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/bayern/schullaufbahnberatung/schullaufbahnen/realschule/index_05607.asp

Bildungswegplaner:
www.meinbildungsweg.de

Staatliche Schulberatung:
www.schulberatung.bayern.de

Übertrittsregelungen:
http://www.km.bayern.de/eltern/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html

Bundesagentur für Arbeit - "Planet Beruf":
www.planet-beruf.de/

Lehrstellenbörsen:
www.arbeitsagentur.de
www.handwerkskammer.de
www.hwk-muenchen.de
www.ihk-lehrstellenborse.de
www.aubi-plus.de
www.azubi-topline.de
 pfeil_oben

 

Informationsbrochüren

 

Übertritt an die Joseph-von-Fraunhofer-Schule

NEU

Die persönliche Anmeldung des Kindes durch Sie als Erziehungsberechtigten ist auch in diesem Jahr nicht erforderlich.

Wir bieten Ihnen stattdessen die Möglichkeit, Ihr Kind online an unserer Schule anzumelden.

Bitte beachten Sie, dass Sie neben dem Antrag online die unten genannten, erforderlichen Unterlagen aber fristgerecht auf dem Postweg,

per E-Mail oder Einwurf in unseren Briefkasten abgegeben müssen.

Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/22 ist noch nicht geöffnet.

(Diese erfolgt erst am 10.05.2021)

Bei aktuellen Fragen zu Schulplätzen wenden Sie sich bitte an das Referat für Bildung und Sport der LH München - Abteilung A3 Realschulen

 

 

 

 

Sollten Sie eine Beratung wünschen, nehmen Sie bitte direkten Kontakt zu uns auf (Tel.: 089-233-43160 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir beraten Sie gerne.

 

Für die Anmeldung

benötigen Sie:

  • die Anmeldung über das Online-Portal
  • das Übertrittszeugnis (GS) / das Jahreszeugnis (Gym/MS) im Original (Kopien - auch in Farbe - sind nicht zulässig)
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes in Kopie
  • Nachweis über die erfolgte Masernimpfung (Impfbuch Ihres Kindes im Original!! (kann bis 01.08.2021 nachgereicht werden) + Formblatt Masern aus der Online-Anmeldung) NEU - Sie erhalten den Impfpass selbstverständlich dann schnellstmöglichst zurück.
  • gegebenenfalls eine Sorgerechtsbescheinigung (bei alleinigem Sorgerecht) / Vollmacht des Ex-Partners (bei gemeinsamem Sorgerecht)
  • unterschriebender Ausdruck der Datenschutzvereinbarung (über die Online-Anmeldung)
  • EDV-Nutzungsordnung der Schule (Zum Bearbeiten Datei erst lokal speichern und öffnen, Formular ausgefüllt ausdrucken und unterschrieben abgeben)
  • Falls Sie dies wünschen, die Anmeldung zur gebundenen Ganztagsklasse oder zur offenen Ganztagsbetreuung. (unterschriebener Ausdruck aus der Online-Anmeldung)

Wichtige Informationen über unsere Schule

Informationsschreiben zur Aufnahme für Schülerinnen/Schüler in München

https://www.realschulebayern.de/bezirke/oberbayern-west/verwaltung

 

Termine

ab Fr, 05.02.2021

online

Virtuelle Führung durch das Schulhaus; Einblicke in das Schulleben

Elterninformation zur Einschreibung

     

NEU

Mo, 10.05. bis

Fr, 14.05.2021

 

Do, 13.05.2021 Feiertag

 

Mo - Fr

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Digitale Anmeldung 5. Jahrgangsstufe

Voranmeldung 6.-10. Jahrgangsstufe

für das Schuljahr 2021/2022

 


 

Mi, 12.05.2021 (Haupttermin)

08:00 bis 12:00 Uhr  und 13:30 - 18:00 Uhr

     

Di, 18.05. bis

Fr, 20.05.2021

 

 

 

Probeunterricht

 

Mo, 01.08. bis

Di, 02.08.2021

Mo/Di

08:00-14:00 Uhr

Verbindliche Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022

 

Übungsaufgaben zum Übertritt

 

Schulsozialarbeit an der Joseph-von-Fraunhofer-Schule

David Heckl (Sozialarbeiter B.A.)
Tel.: 089 / 233 43 118

Mobil: 01575 / 13 62 895
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte:
 

Schülerinnen und Schüler, die

  • persönliche Probleme (Schulangst, Ärger in der Klasse),
  • Stress zu Hause oder Schwierigkeiten in der Schule haben (Konflikte mit Lehrkräften, Leistungsprobleme),
  • neu an der Schule sind,
  • jemanden zum Reden brauchen

können sich gerne an die Schulsozialarbeit wenden.
 

Außerdem berate ich

  • Eltern, die Unterstützung bei ihrer Erziehungsarbeit benötigen.
  • Sorgeberchtigte, die merken, dass ihr Kind Probleme in der Schule hat und Begleitung und Vermittlung an andere Institutionen wünschen.
  • Lehrkräfte, die Austausch und Beratung bei Konflikten mit Schülerinnen und Schülern suchen und die gemeinsame Projekte durchführen möchten.

Kontaktzeiten:
Montag       11:30 – 15:00 Uhr
Dienstag      7:30 – 15:00 Uhr
Mittwoch      7:30 – 15:00 Uhr
Donnerstag 7:30 – 15:00 Uhr
Freitag        7:30 – 14:00 Uhr (Abweichungen möglich)


Aufgaben der Schulsozialarbeit:

  1. Einzelfallarbeit und Krisenintervention
  2. Elternberatung
  3. Sozialpädagogische Gruppenangebote
  4. Projektarbeit (Prävention und Intervention)
  5. Netzwerkarbeit (Beratungsstellen etc.)

Im Rahmen der Schulsozialarbeit arbeite ich eng mit meiner übergeordneten Dienststelle, dem Intermezzo / Kreisjugendring München-Stadt, zusammen.

     

Schulsozialarbeit des Intermezzo

an der Joseph-von-Fraunhofer-Schule, Staatliche Realschule München II

Ein Angebot der LH München - Sozialreferat/Stadtjugendamt

 

Zusätzliche Informationen