SPRINT geht in die zweite Runde

(Öz) Die ersten Schülerinnen und Schüler der SPRINT-Klasse sind bereits im Regelunterricht. Nun beginnt die zweite Runde mit weiteren Schülerinnen und Schülern, die den großen Schritt zum Realschulabschluss wagen.

Am 16. Februar 2016 begrüßten eine Mitarbeiterin des Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Oberbayern-West, die Schulleiterin und drei SPRINT-Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Sorgeberechtigten an der Joseph-von-Fraunhofer-Schule. Die Informationsveranstaltung eröffnete allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit mehr über die SPRINT-Klasse zu erfahren und die beteiligten Lehrkräfte und die Schule kennenzulernen. Darüber hinaus informierten ehemalige SPRINT-Schülerinnen die „Neuen“ und betonten, dass der persönlicher Ehrgeiz, die Verwendung der deutschen Sprache und der Spaß am Unterricht die Schlüsselbegriffe zum Erfolg an der Realschule sind.

Zusätzliche Informationen