Schüler der Joseph-von-Fraunhofer-Schule erreicht höchste Punktzahl bei DELF A1 in München

(Wib) Bei den Prüfungen für das Diplôme d’études en langue française (DELF) A1 erreichte Remi Wagner, Klasse 8e der Staatlichen Realschule München II, ausgezeichnete 94 von 100 Punkten und belegte damit den ersten Platz im Bezirk München im Prüfungsjahrgang 2014/15.

Als Anerkennung für diese hervorragende Leistung erhielt er von Dr. Christine Foucard (Bildungs- und Sprachattachée der französischen Botschaft in Bayern) eine Urkunde und außerdem von einem Schulbuch-Verlag einen Bücherpreis.

Außerdem übermittelte Frau  Dr. Foucard der Fachschaft Französisch ihren Dank für das jahrelange erfolgreiche und einzigartige Engagement im Bereich der DELF-Prüfungen.

Zusätzliche Informationen