Buchung von Sprechzeiten beim Elternsprechtag über ESIS

(Wib) Sie können als ESIS-Teilnehmer auch bequem von zuhause Sprechzeiten bei den Lehrern buchen, die Sie besuchen möchten.

Hierzu finden Sie ein Buchungsmodul unter folgendem Link:

https://www.esis-buchung.de/JVF.php

Das Buchungssystem wird immer erst eine Woche vor dem Sprechtag am Dienstag, 13:00 Uhr freigeschaltet und am Dienstag, um 07:30 Uhr beendet.

Für die händische Einschreibung geblockte oder frei gebliebene Termine können am Elternsprechtag ab 13:00 Uhr handschriftlich durch Eintrag in die Liste am jeweiligen Sprechzimmer gebucht werden.

 

 

 

 

 

Hinweise zur Buchung

  • Melden Sie sich mit der/einer der E-Mail-Adresse(n) an, mit der Sie bei ESIS registriert sind. Das Passwort ist das Geburtsdatum Ihres Kindes, für das Sie eine Sprechzeit buchen möchten, und zwar im Format TT.MM.JJJJ, also z.B. 01.01.2012.
  • Im Anmeldezeitraum (siehe Startseite rechts) ist das Modul freigeschaltet und Sie können nun durch Anklicken für jede gewünschte Lehrkraft eine Zeit buchen, sofern diese (noch) verfügbar ist.

Bitte beachten Sie: Um auch eine manuelle Anmeldung möglich zu machen, sind z.Zt. nur die Hälfte aller Termine online buchbar (nicht online buchbare Zeiten werden als "geblockt" angezeigt).

  • Wählen Sie bitte bei Geschwisterkindern an der Schule auch den Namen des Kindes aus. Bei erfolgreicher Buchung erhalten Sie ein Bestätigungs-Mail.
  • Das Löschen einer Buchung ist ebenfalls möglich, auch hier erhalten Sie ein Mail. Hierzu bitte in beiden Fenstern (Lehrkraft und Uhrzeit) die gewählte Info anklicken. Nur bei Markierung beider Informationen ist das Löschen möglich.
  • Ebenso können am Ende alle gebuchten Zeiten als „Laufzettel“ (mit den Raumnummern hinter dem Namen) für den Elternsprechtag ausgedruckt werden.

 

Technische Probleme mit dem Internetbrowser (Firefox, Internet Explorer, Chrome etc.)

Gelegentlich kommt es zu Problemen, da alte Buchungsdaten im Internetbrowser gespeichert bleiben und eine Abmeldung von ESIS noch nicht möglich ist, aber auch keine aktuelle Eingabe vorgenommen werden kann.

Hierzu gibt es drei verschiedene Lösungsmöglichkeiten:

a) Schließen sie Ihren Browser und starten Sie Ihn erneut z.B. durch klicken auf den Link oben.

b) Öffnen Sie den Link in einem anderen Browser.

Kopieren Sie hierzu den Link aus diesem Dokument oder aus der Adressleiste Ihres Standardbrowsers (z.B. über rechte Maus-Klick: Kopieren), starten Sie einen anderen Browser (z.B. Firefox), fügen Sie den Link ein (rechte Maus: Einfügen) und drücken Sie auf Enter.

c) Kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in ein Inkognito-Fenster (o.ä.) Ihres Browsers ein.

Ein solches anonymes Fenster, das keine gespeicherten Daten enthält, können Sie mit einem rechten Mausklick auf das Browsersymbol in der Taskleiste am unteren Bildschirmrand aufrufen.